Sonntag, 14. März 2010

Test 1 - Dinkelmilch / Speltdrink

Und heute schon lief der erste Test an, direkt zum Frühstück gibt es eine Tasse Lupinenkaffe mit Dinkelmilch. Ein wenig Agavensirup und Zimt dazu..... LECKER!!
Dinkelmilch ist ein wenig wässriger als Sojamilch, was dem Geschmack aber keinen abbruch tut. Ich habe mir vor dem Kaffe einen Schluck Dinkelmilch pur genehmigt und auch der war lecker! Tatsächlich ist die Dinkelmilch etwas süßer als pure Sojamilch, so wie von Blumenmond angekündigt. Ich habe dennoch etwas Agavensirup dazu gegeben, da ich vorher meinen Kaffee immer mit gesüßter Vanillesojamilch getrunken habe. Mein Plan ist es aber langfristig ganz ohne zusätzliches süßen auszukommen.
Ich möchte überhaupt versuchen meinen Zucker-Konsum so weit wie möglich runterzuschrauben. Ich bin bin momentan erkältet, das allerdings schon seit 2 Monaten. Es wird immer mal wieder besser und dann geht es wieder erneut los. Ich hab das Gefühl ich bin total verschleimt. Das mag auch am Stress liegen den ich derzeit habe, ich habe aber auch schon öfter gehört, das Zucker verschleimt. Da ich an dem Stress leider nichts ändern kann, werde ich das mit dem Zucker mal angehen.
So, genug geschwätzt, auf mich wartet ein Sonntag am Schreibtisch.

Today I made the first test for breakfast. I am having a lupincoffee with speltdrink, some agave-syrup and cinamon. Its DELICIOUS!!
The spelt drink is a little more hydrous than soymilk, but it tastes good and a little sweet, like Blumenmond told me.
I am trying to get rig of the shugar in my diet. I have a cold for two months now, and that might be beacuse of all the stress I have lately, but I read a lot about how sugar has to do with illness. And as I can't get rid of the stress right now, I get rig of the sugar, or at least I am trying to.
Well, enough chit-chat, a day at the desk is waiting for me.

Kommentare:

Mihl hat gesagt…

Habe mir dieses Wochenende auch meinen ersten Liter gekauft. Lustig, ich fand sie deutlich wäßriger als Sojamilch. Aber trotzdem lecker und gut süß.

Blumenmond hat gesagt…

Mhhhhh lecker.!

Carly hat gesagt…

Wow! Wie hast du den denn so schaumig gekriegt? Dinkeldrink hab ich bisher noch nicht probiert, aber an Hafermilch ist mein Milchschäumer schon gescheitert...

Birdie hat gesagt…

Ich habe einfach so einen kleinen batteriebetriebenen Aufschäumer, also kein Gefäß, sondern so einen Stab mit einem Mini-quirl unten dran. Sooo schaumig wird die Dinkelmilch auch nicht, der Schaum bleibt eher dünn und löst sich schnell wieder auf, aber für das Caféhaus-Gefühl reicht es. :-)
Zur Zeit benutze ich auch eher Hafermilch, ich hab da immer so meine Phasen, die habe ich bisher aber noch nicht versucht aufzuschäumen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...