Dienstag, 31. August 2010

Mallorca

Ich bin zurück von meinem Mallorca Urlaub mir vier Freundinnen. Das Essen war kein großes Problem, da wir meistens selbst gekocht haben. Die anderen essen zwar Fleisch, akzeptieren aber meine Lebensweise und so haben wir immer mit mehreren Töpfen gekocht, so das ich vegan essen konnte.
Am letzten Abend waren wir in einem Restaurant essen in dem es eine super vegane Paella gab, sehr lecker!
Von dem Essen habe ich jedoch keine wirklich vorzeigbaren Fotos gemacht, zeigen möchte ich Euch aber dennoch gerne ein paar Impressionen aus meiner Urlaubswoche. Dieser Post gehört also eher zu dem öfter vernachlässigten "Foto-Teil" meines Food and Fotos-Blogs. :-)

Blick von unserem Balkon über die Dächer von Andratx:

La Seu, die Kathedrale in Palma (die Wolken täuschen nur, es war wirklich sehr heiß!):

Zwischenstop an der Westküste:

Typisch mallorquinisches Gedeck:

Und doch ein wenig Essen, Obststand auf dem Markt in Andratx:


Und die Oliven waren lecker!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey, bin gerade durch Zufall auf deine Seite gestoßen. Wo war denn das Restaurant mit der veganen Paella. Zufällig in Palma? Da fliege ich nämlich morgen hin.

Lg
Sascha

Birdie hat gesagt…

Hallo Sascha,
leider nein, das war in Port d'Andratx. Aber bestimmt findest du auch in Palma irgendwo welche. Paella gibt es ja fast überall, man muss die dann bloß überreden eine mit Gemüse und nicht mit Fisch zu machen, und natürlich nachfragen, ob die Butter zum anbraten verwenden, wenn man es genau wissen möchte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...