Sonntag, 3. Oktober 2010

vegan Tasse

Ich wollte schon seit einiger Zeit eine schöne Tasse mit einem netten veganen Motiv. Was man da so in den Weiten des Internets findet hat mir alles nicht so gefallen. Daher habe ich kurzerhand meine eigene Tasse kreiert.
Da ich aber nicht wirklich so ein kreativer Kopf bin und vor allem überhaupt gar nicht zeichnen kann, sind die einzelnen Teile zusammengesucht. Da ich mir nur zwei Tassen für mich und meinen privaten gebrauch gemacht habe und damit ja kein Geld verdiene, denke ich das ist okay.
Die süße Kuh ist hierher.
die Veganblume kennt man ja
und den Spruch hatte ich hier entdeckt.

Das zusammengebastelte Bild habe ich dann bei Zazzle auf zwei große Becher drucken lassen.
Das Ergebnis gefällt mir ausgesprochen gut. Da schmeckt der Sojamilchkaffe doch gleich noch besser. :-)



Einziger Minuspunkt: Die Lieferund hat 4 Wochen gedauert da die aus den USA verschicken, was mir viel zu spät aufgefallen ist. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass eine deutsche Internetseite auch irgendwo aus Deutschland verschickt.

Kommentare:

annalena hat gesagt…

Hallo! Bin grad zufällig auf den schönen Blog hier gekommen! Die Tassen find ich richtig schön:) Hab da mal noch ne Frage: Wie wird der Sojakaffee gemacht? Wenn ich Sojamilch in den Kaffee reinkipp, dann wird das alles so krümmelig-eklig, und es hat immer den Sojabeigeschmack (obwohl ich den ja noch ertragen kann:D )
Liebe Grüße

Birdie hat gesagt…

Hallo Annalena, herzlich willkommen!

Ob Sojamilch krümelig wird und wie sehr sie nach Soja schmeckt hängt von der Sorte bzw. dem Hersteller ab. Die Aldisojamilch krümelt schneller. Für den Anfang sind die von Alpro und Provamel ganz gut. Ich benutze für den Kaffee auch gerne Vanillesojamilch, dann schmeckt der Kaffe gleich wie ein leckerer Vanillekaffee. Ansonsten nehme ich auch gerne Dinkelmilch. Reismilch und Hafermilch mag ich persönlich nicht so gerne.
Aber da hat ja jeder einen anderen Geschmack. Am besten du probierst dich mal duch und findest heraus was du selbst am liebsten trinkst.

Alprosojamilch findet man in vielen Supermärkten (Rewe, Tegut, famila, real) die anderen Sorten in größeren Bioläden.

An den Sojageschmack gewöhnt man sich übrigens schnell, das ist nur zu Beginn merkwürdig, wenn man den Geschmack von Kuhmilch erwartet.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Frollein Holle hat gesagt…

Ich mag die Zeichnung total gerne - die käme bestimmt auch super auf T-Shirts ;)

Blumenmond hat gesagt…

Sieht sehr gut aus, auch das Zusammenstellen ist kreativ, nicht nur das Zeichnen;-))

@Annalena, das kommt auf dem Temperaturunterschied von Milch und Kaffee an. Entweder Kaffee etwas kälter werden lassen oder Sojamilch erwärmen, dann krisselt es nicht.

Birdie hat gesagt…

@Blumenmond: Oh, das wusste ich auch nicht. Mir ist bisher nur aufgefallen, dass die Sojamilch vom Aldi oft schon so in Stücken aus der Tüte kommt.

Aber das erklärt, wieso meine allbewährte Sojamilch bei der Arbeit plötzlich ausflockt, da trinke ich nämlich coffeinfreien Kaffee aus instantpulver, und das ist, da mit kochendem Wasser aufgegossen, ja immer heißer als son Padmaschinenkaffee.

Blumenmond hat gesagt…

Ihhh... die kommt in Stücken aus der Tasse?

Zu Hause schäume ich die Sojamilch immer auf, da ist eh alles gut. Aber auf der Arbeit kenne ich das Problem.... aus der Versuchsreihe Kaffee ohne flockende Sojamilch in Meetings;-))

Mausflaus hat gesagt…

ich kann in den Kaffee die Sojamilch von Netto (biobio) empfehlen, find die sehr lecker und flockt nicht, das kommt aber glaub ich auch etwas auf die kaffeesorte an. und sie sollte zimmertemperatur haben.

@Birdie: darf man fragen wie teuer die war? mittlerweile kann man ja in fast jedem Copyshop tassen bedrucken lassen wenn man das motiv hat.

Birdie hat gesagt…

@Maulsflaus: klaro, hat 39,40 inklusive Versand gekostet. Ziemlich teuer, und wie gesagt, der Versand hat Wochen gedauert, ich würd es da nicht nochmal machen, wobei die Tassen wirklich sehr schön sind und die Qualität des Druckes auch sehr gut ist.

ANGEL for ANIMALS hat gesagt…

Die Tassen sind wirklich schön. Auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen, sich Tassen mit eigenen Sprüchen und Bildern bedrucken zu lassen. Da kann man sich fürs Büro mal eine Tasse bedrucken lassen und so gleich mal "Werbung" machen ;-)
LG...

birrrd hat gesagt…

auch die soja-reis-milch flockt nur selten. zumindest die vom edeka. es kommt definitiv auch darauf an, wie stark der kaffee ist. und bei tee kommt es auch seltener vor. den leicht süsslichen geschmack der soja-reis-milch im kaffee finde ich super. statt zucker! allerdings schäumt reine soja-milch mehr als soja-reis-drink. genug gesenft :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...