Samstag, 12. Februar 2011

weiße mousse au chocolat

Die liebe vegandary (hihi, ich muss bei deinem Namen immer an "how I met your mother" denken...) brachte mich durch ihren Kommentar zu diesem Post auf die Idee es auch mal mit weißer mousse zu versuchen.
Heute getestet und für absolut lecker befunden:

weiße mousse au chocolat
Zutaten:
- 1 Packung Sojaschlagsahne (sojatoo - bioladen)
- 1 Packung Sahnesteif
- 200 g vegane weiße Schokolade (ich habe meinen Favoriten gewählt)
- 1 TL Vanille/Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:
- Sojasahne aufschlagen, Sahnesteif zugeben und nochmals aufschlagen, in den Kühlschrank stellen.
- Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen.
- Vanille und geschmolzene weiße Schokolade zu der geschlagenen Sahne geben und gut unterrühren.
- mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
- Genießen!!


Schmeckt echt super lecker, ist aber auch ziemlich mächtig (wen wunderts bei der Zusammensetzung), also schon ein kleines Glas reicht und man ist voll und glücklich! ;-)

1 Kommentar:

Lisa hat gesagt…

Mhhh... ich glaub ich würde das lieben!! Ich stand immer total auf weiße Schokoladen-Mousse, bevor ich vegan wurde.
Wenn ich mal wieder im Inet bestell werde ich dein Rezept auf jeden Fall testen!
[Mir fällt grad auf ich habe noch nie vegane Schoki gegessen oO außer normale Zartbitter halt]

Liebe Grüße, Lisa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...