Donnerstag, 14. April 2011

Biokiste II

Heute haben wir zum zweiten mal unsere Biokiste bekommen.

Diesmal enthielt sie:
1 Birne
4 Äpfel
2 Kiwis
ein paar Stangen Rharbarber
3 Bananen
3 Champignons
0,5 kg Strauchtomaten
1 Dinkel Amaranthbrot
0,3 kg Spinat
1 Blumenkohl
2 Salate
1 Topf Koriander



Sieht wieder alles sehr frisch und appetitlich aus, oder?
Den Koriander und die Tomaten haben wir zu unserer Wochenkiste dazubestellt. Man kann das ja wie gesagt ganz komfortabel online regeln.
Im Kopf schwirren mir schon Ideen herum, wie ich die Sachen verarbeite...

Für Samstag haben wir übrigens einen Tisch in Kims Cakes 'n' Treats Café reserviert und werden dort Torte essen und was sonst noch so in uns reingeht. Ich freu mich wie blöd und werde natürlich danach hier berichten!!
Wer von euch war denn schon da? Was könnt ihr außer den Torten noch so empfehlen?

Kommentare:

zombiekatze hat gesagt…

ui, die biokiste sieht so toll aus <3 ich würde sowas schon seit jahren sehr gerne mal ausprobieren wollen, aber bisher war es mir immer zu teuer, naja vielleicht wage ich es mal, man kann ja sicher eine probekiste bestellen, oder?

ich war vor einem guten monat im cakes & treats und wir haben neben torte auch hamburger gegessen, die sind auch verdammt lecker <3

Birdie hat gesagt…

Bei unserem Anbieter kann man die Kiste einfach mit einer Wochenfrist wieder abbestellen, also kann man einfach ein Abo bestellen und wenn es einem nicht gefällt direkt wieder kündigen.
Auf dem veggie streetday in Dortmung letztes Jahr hab ich auch einen von Kims Burgern gegessen und der war echt gut. Bin schon gespannt was es da so für Leckereien gibt. :-)

Blumenmond hat gesagt…

Auch ich hab Burger und Torte gegessen. Sehr lecker.

Lisa hat gesagt…

Meine eltern haben auch eine Biokiste und da ich direkt neben an wohn, bediehn ich mich dort auch fleißig und brauch mir keine eigne bestellen :)
Also kanns jedem nur empfehlen!
Da ich ja jetzt auf dem Wochenmarkt an einem Biostand arbeite und dort günstig/ oft umsonst Gemüse und Obst mitnehmen kann, werd ichs in Zukunft aber wohl nicht mehr brauchen :D
Liebste Grüße, Lisa

moeri hat gesagt…

Habt ihr nur vorsorglich reserviert, oder muss man damit rechnen, sonst keinen Platz zu kriegen? =) Ich möchte auch bald mal dort hin <3 Und ich hätte auch so gerne ne Biokiste, aber das wird ja in meiner Gegend leider nicht angeboten... Alles Liebe! Miri

Kathi Kaffee hat gesagt…

Huhu :)
Also ich kann den "Chicken Burger" empfehlen und die Cupcakes :)

Bin sehr gespannt auf Deinen Bericht!
Liebe Grüße

Anonym hat gesagt…

Ich würde ja den Nachtisch zwar bei Cakes'n'Treats essen...aber der Kartoffellord um die Ecke ist - was warmes Essen angeht (Arabic!) - einfach nicht zu toppen :) ...wenn man einen großen Magen hat, kann man dann auch noch einen Hazelnut Macchiato bei Kim nachschieben, hmmm.

Birdie hat gesagt…

@moeri. ich weiß nicht ob reservieren notwendig ist, aber ich dachte aufm Samstag wirds schon voller sein und wenn wir schon von so weit herkommen wollen wir auch sichergehen ein Plätzchen zu bekommen. :-)

@Kathi: Chicken Burger klingt suuuper!!

@Anonym: Ich fahre ja extra nach Dortmund um mich mal bei Kim durchzufuttern, aber danke trotzdem für den Tipp, wir sind bestimmt noch öfter mal in der Gegend, dann testen wir das das nächste mal.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...