Sonntag, 24. Juli 2011

Kaffee und Kuchen im Heller's in Mannheim

Gestern waren Herr B. und ich mal wieder im Heller's in Mannheim und haben uns dort entcoffeinierten Sojalatte und veganen Kuchen gegönnt.

Herr B. hatte leckeren Kokos-Bananenkuchen.

Ich entschied mich für Kokos-Kirschkuchen.

Beide waren mit Vollkornteig gemacht und waren sehr lecker und saftig!

Kommentare:

veganefreude hat gesagt…

Oh, es gibt da eine Auswahl an veganem Kuchen? Das wusste ich gar nicht! Aber gut zu wissen. Danke für den Tip!

Lilienkreuz hat gesagt…

Was für ein Teig könnte das gewesen sein? Mürbeteig?

Lg
Lilienkreuz

Birdie hat gesagt…

@Lilienkreuz: Hmm, also ich glaube ein Hefeteig wars nicht, eher Mürbeteig. Aber ich kann es nicht genau sagen.

Lilienkreuz hat gesagt…

Trotzdem Dankeschön! Als ich das Bild meiner Mutter zeigte, war sie sich sehr sicher, dass es sich dabei um einen Rührteig handeln muss :D

C hat gesagt…

Kokos und Banane passen einfach wunderbar zusammen!

Tulpe hat gesagt…

Hallo! Durch rumsurfen bin ich auf diesen Blog gestoßen und klicke mich eifrig durch die "älteren" Posts (und bin schon im Frühjahr 2010 angelangt ;-) ). Da mein Bruder seit gut einem Jahr eine Vegan-lebende Freundin hat interessiere ich mich immer mehr für diese Ernährung & merke immer wieder, wie einfach eine Umstellung doch ist und wie gut es schmeckt! Da ich leider etwas zu dünn bin, würden meine Eltern aufschreien, wenn ich verkünden würde, vegan zu leben (Vorurteile jucheh!) - das Fleisch lass ich aber dennoch inzwischen gerne mal weg und hab sogar schon Tofugerichte ausprobiert. Der Geburtstagskuchen, der zu meinen Ehren im Ofen bäckt, ist zufälligerweise auch vegan (nachdem ich die Margarine ausgetauscht habe ;)) - vielleicht wird mein nächstes Lebensjahr ja auch vegan? Dieser Blog ist jedenfalls super und ich werd ihn mit Vergnügen weiterlesen :-) Viele Grüße, Tulpe

bananenblatt hat gesagt…

Hmmm Sojalatte und Kuchen, das hört sich ja sehr verlockend an!

Nicole hat gesagt…

Mhmm sieht sooo lecker aus!

*Nicole

Birdie hat gesagt…

@Tulpe: schön dass du hergefunden hast und danke für den lieben Kommentar. Es muss ja auch nicht immer gleich 100% vegan sein, wenn du einfach ab und zu was veganes einbaust ist das doch auch schon toll.
Und bích bin übrigens der lebende Beweis dafür, dass vegan essen nicht zwangsläufig dünn macht. Dazu gibt es zu viele vegane Leckereien und auch viele fettige Sachen. Vielleicht kannst du deine Familie ja langsam überzeugen, so Schritt für Schritt. ;-)

Green-Cat hat gesagt…

Oh, im Hellers war ich auch schon zweimal essen, ich liebe deren Konzept und könnte mich da ewig vollfuttern. Kuchen habe ich noch nie probiert, dafür war nie Platz im Magen. Aber sieht sehr lecker aus!! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...