Dienstag, 16. August 2011

Feldsalat mit Pfifferlingen

Gestern gab es zum Mittag Feldsalat mit Tomate und dazu mit Zwiebeln angebratene Pfifferlinge. Als Dressing: Balsamicocreme. Ein leichtes Sommeressen.

Und später, zum Kaffee gab es ein veganes Apfel-Streuselteilchen aus dem Füllhorn und dazu Malzkaffee mit Vanillehafermilch aus meiner Vegantasse, die leider etwas unter der Spülmaschine leidet.


Kommentare:

Mihl hat gesagt…

Der Salat sieht ja super aus!

christina hat gesagt…

feldsalat und pfifferlinge sind ne tolle kombi. ich ess den auch ganz oft mit austernpilzen, sooo lecker <3

Lu hat gesagt…

Boah sieht das LECKER aus! Ich liebe Pfifferlinge und esse auch grad dauernd welche solange es noch Saison dafür ist! :)

Catherine. hat gesagt…

Du hast immer die besten Rezeptideen. Ich mag deinen Blog wirklich sehr!

Bisou,
Catherine

http://fraeuleincatherine.blogspot.com/

Birdie hat gesagt…

Danke für die Komplimente! :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...