Montag, 22. August 2011

Kohlsuppe mit Soba-Nudeln

In der letzten biokiste hatte ich wieder viele verschiedene Gemüse unter anderem einen halben Kohlkopf. Was zaubere ich bloß damit, habe ich überlegt und mich dann mal für eine simple Kohlsuppe entschieden.
Um das etwas aufzupeppen gab es einen Asia-Touch durch Soba-Nudeln und Sojasoße.

Kohlsuppe mit Soba-Nudeln

Zutaten:
- Weißkohl
- Karotten
- Fenchel
- Lauch
- Brechbohnen
- Gemüsebrühe (am besten Hefefrei)
- Vollkorn-Soba-Nudeln
- Sojasoße
- Gewürze (Curry, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika)

Zubereitung:
Die Brechbohnen wie hier beschrieben schneiden und vorkochen.
Das restliche Gemüse putzen, ggf. schälen, in kleine Stücke/Streifen schneiden und in wenig Öl anbraten. Bohnen zugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen bis das Gemüse von der Flüssigkeit bedeckt ist. Köcheln lassen, bis das Gemüse weich, aber noch bissfest ist (ca. 10-15 min), würzen.
Währen der Kochzeit Wasser zum kochen bringen und die Soba-Nudeln dort 4 min. drin kochen, Wasser anschließend abgießen.
Nun etwas Nudeln in eine Schüssel geben und Suppe oben drauf. Mit Sojasoße würzen.



Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...