Mittwoch, 21. Dezember 2011

etwas weihnachtlichere Weihnachtsplätzchen

Nach meinen ganz unweihnachtlichen Weihnachtsplätzchen der letzten Backsession, habe ich gestern ein paar Plätzchen gebacken die zumindest weihnachtlich aussehen. Tatsächlich sind es aber Chocolaty Crinkle Cookies (ebenfalls aus "Vegan Cookies Invade Your Cookie Jar" von Isa Chandra Moskowitz), die man sehr gut das ganze Jahr über essen kann, da sie gar keine typischen Weihnachtsgewürze enthalten. Ihr wisst schon, Zimt, Lebkuchengewürz und das alles. Ich weiß gar nicht warum, aber außer in der Weihnachtszeit ist mir dennoch nie danach Plätzchen zu backen.

Sieht doch ein bisschen aus, als hätte es auf die Plätzchen geschneit, oder? Ich finde das ist weihnachtlich. :-)

Kommentare:

Lena hat gesagt…

Gefallen mir sehr gut und das Backbuch gefällt mir ebenso! Haben auch die ganze Reihe zu Hause und sind immer wieder begeistert...
Guten Appetit Dir. :D

CH hat gesagt…

Hm? Cocoa powder _ist doch Kakaopulver? Aber ja, die Cookies sind total lecker und hübsch noch dazu! Ich mach sie auch immer gerne wieder, auch wenn sie ein bisschen Arbeit sind.

milla hat gesagt…

yammii :)

zombiekatze hat gesagt…

Mjam, sieht sehr lecker aus. Ich liebe dieses Backbuch <3

Birdie hat gesagt…

@CH: Du hast recht! Ich hab tatsächlich "coca" statt "cocoa" gelesen! :-)

CH hat gesagt…

@Birdie: Hihi, das wären dann aber sehr anregende Cookies ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...