Montag, 25. Juni 2012

Bloggeburtstag - Gastpost von Jessi

Heute geht es los: Meine Bloggeburtstagsfeierei. Einige Beiträge sind schon eingetrudelt, die ich in den nächsten Tagen veröffentlichen werde. Ich veröffentliche die Beiträge einfach in der Reihenfolge, in der sie bei mir eintreffen. Kürzere Glückwünsche werde ich sammeln und sie, sobald ein bisschen was zusammengekommen ist, gemeinsam veröffentlichen.
Es ist aber noch viel Luft für mehr in den nächsten Wochen. Ich freue mich immernoch auf neue Beiträge von Euch (an foodandfotos(aaat)web.de schicken).

Den Anfang macht heute die liebe Jessi von Vegetarisch und Vegan abnehmen. Jessi beschreibt in ihrem Blog, wie sie mit ihrer veganen/vegetarischen Ernährung und Sport den Kilos den Kampf ansagt. Grandiose 51 kg hat sie dabei schon verloren und der Clou: Für jede 10kg-Abnahme spendet sie 100 Euro an Peta! Mit dieser grandiosen Aktion hat Jessi schon viel Aufmerksamkeit erlangt. Ich habe Jessi zufällig letztes Jahr auf dem Veggie Streetday in Stuttgart persönlich kennengelernt, und diese Begegnung hat Jessi nun lyrisch beschrieben. Vielen Dank liebe Jessi für diesen tollen Beitrag!

---------------------------------

Liebe Birdie,

ich habe jetzt eine ganze Weile überlegt, wie ich Dir am besten zu Deinem Bloggeburtstag gratulieren könnte.
Dabei sind mir dann ein paar Reime eingefallen die den Moment beschreiben, als Ihr mich auf dem Veggie Street Day 2011 in Stuttgart
auf meinen Blog angesprochen hattet und ich in der Annahme war, dass Ihr auf der Suche nach einem Block (zum schreiben) seit. Äh ja, das war ziemlich verwirrend in dem Moment


Eines schönen Juni Tages mitten in der Stadt,
da wurde ich drauf angesprochen ob ich einen Block hab.

N Block wie was? Ich check es nicht, was wollen die von mir?

"Ääähm nein hab ich nicht, tut mir leid" und meinte den aus Papier.

Ich war verwirrt, da war doch was. Jetzt (!) fiel`s mir wieder ein,

die meinten sicher meinen Blog. Jawohl! Der kanns nur sein.

"Ähm Stop Moment" rief ich dann und sagte schnell "Achso, nicht den aus Papier!

Ich bin die Jessi, schön Euch zu treffen und sagt: Wer seit denn Ihr?"

Ein nettes Mädel mit blonden Haaren stellte sich dann vor,

und Birdies Stimme - klar und hell - drang sanft zu meinem Ohr

"Ich bins Birdie aus Heidelberg und hatte eine lange Fahrt,

aber nun bin ich hier und freue mich auf den Veggie Street Day in Stuttgart".

Die Freude war groß, der Hunger auch und so wünschten wir uns dann,

nen schönen Tag, viel Sonnenschein und ein Wiedersehen irgendwann...

Bis dahin wünsche ich Dir Birdie, viel Freude bei Deiner Blogfeier,

denn darauf zeigst Du wunderbar, vegane Köstlichkeiten - klar, ganz ohne Eier!

Alles Liebe und viele Grüße

Jessi von
http://vegetarischundveganabnehmen.blogspot.de/

Kommentare:

Marylou hat gesagt…

Ahh wie charmant :D

TurboTofu hat gesagt…

grandios :}

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...