Sonntag, 2. September 2012

Gemüsenudelgratin - Neuer veganer Käse (Gouda Style von Soyatoo)


Damit ihr nicht schon bald zuviel von New York bekommt, hier zwischendurch mal ein normaler Post. Es gibt bald einen neuen veganen Käse auf dem Markt. Den "Veggie Delight - Gouda Style" von Soyatoo. Nachdem ich von den letzten Sojakäsen im Töpfchen von Sojatoo nicht ganz so begeistert war (Bericht hier), finde ich diesen hier ziemlich gut. Man kann ihn einfach im Töpfchen halbieren und dann raspeln und so gut auf dem Essen verteilen. Er schmilzt und bildet im Ofen (habe eine Nudelgemüsepfanne damit überbacken, bei 250°C für 10 Min) eine leckere Kruste. Er zieht sogar ein bisschen Fäden, das ist mir persönlich aber gar nicht wichtig, hauptsache es schmeckt.

Da ich die anderen "Käsesorten" und den Vleischsalat bei uns im Bioladen entdeckt habe, hoffe ich sehr, dass es diesen Gouda-ähnlichen Käseersatz auch dort zu kaufen gibt, dann wird er bestimmt ab und zu in meinen Einkaufskorb wandern, wenn ich mal Lust auf ne "richtige" Pizza habe.


Und hier noch das Rezept für mein Nudelgratin:

1 großer Teller, ca. 30 min, einfach

Zutaten:
- 1/4 Block Räuchertofu
-  6 mittelgroße Pilze
- 1 Zucchini
- 1 Hand voll Strauchtomaten
- Tagiatelle
- Ein Schuss Sojasahne
- 3 EL Sonnenblumenkerne
- Käseersatz


Zubereitung:
Ofen auf 250°C vorheizen.
Nudelwasser aufsetzen. Räuchertofu und Gemüse in kleinere Stücke schneiden.
Nudeln kochen (bissfest) und währenddessen Räuchertofu und Gemüse in einer Pfanne anbraten, mit Sojasahne ablöschen, die Nudeln hinzugeben und alles vermengen.
In eine Ofenfeste Form geben und zuerst mit den Sonnenblumenkernen und dann mit dem Käseersatz bestreuen.
Bei 250°C ca. 10-15 Minuten im Ofen überbacken (bis der Käse schön knusprig wird).



Kommentare:

Marylou hat gesagt…

Schaut superlekcer aus! Bei Käseersatz bin ich sehr vorsichtig, den werde ich dann aber mal probieren :)

veganerkeks hat gesagt…

Der sieht wirklich gut aus. Schöne Farbe und verlaufen ist er auch. Scheint einen Versuch wert zu sein. Mal sehen, ob ich ihn im meinem Bioladen finde (habe da eher nicht so große Hoffnung ;-) )
Viele Grüße
Sarah

gruenerteller hat gesagt…

Den muss ich dann wohl mal probieren....
Nude,gratin, lecker
Gruss
Tanja

ClaudiaBerlin hat gesagt…

Sieht gut aus - wenn auch noch der Geschmack stimmt, wär das echt der Bringer! Mit dem Verlaufen haben sie es ja alle nicht so...

Birdie hat gesagt…

Mir ist der Gescchmack auch am wichtigsten und damit bin ich echt zufrieden, schmeckt recht mild, aber das tut junger Gouda ja auch, glaube ich zu erinnern.
Und er wird knusprig, das mag ich. :-)

Damit veganer Käse zerläuft, darf er nicht zu trocken werden. Also bei Pizza am besten den Käse auf die Tomatensoße und das Gemüse dann oben drauf, das klappt besser.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...